Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wenn unter Windows Vista oder Windows 7 der Ruhezustand plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht, dann sind Sie bei der Datenträgerbereinigung wahrscheinlich etwas zu gründlich vorgegangen. Durch löschen der Ruhezustandsdateien ist es nicht mehr möglich das Betriebssystem in den Ruhezustand zu versetzen. Sie können diese Datei aber einfach wiederherstellen.

Öffenen Sie eine Eingabeaufforderung und tippen Sie folgenden Befehl ein: powercfg -h on

Jetzt sollte der Ruhezustand wieder zur Verfügung stehen